Mein-Wilster.de

Chronik Wilster

Blättern Sie durch die untenstehende Übersicht. Sofern Schlagwörter hinterlegt sind, können Sie durch Auswahl der Schlagwörter filtern.
Feuerwehr-Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Wilster wird eingeweiht

Errichtet wurde das Gebäude im Sanierungs-Ausweichgelände an der Wilsterau;
die Nutzung der alten Feuerwache am Neumarkt wird aufgegeben.
Folgende Objekte haben einen Zusammenhang mit diesem Beitrag
Mündungssperrwerk für die Stör wird bei Ivenfleth und am Störort erbaut (von 1971 -1975).

Sturmflutschutz für die tiefliegende Wilstermarsch wird erheblich verbessert; die erste Deichlinie wird erheblich verkürzt;
die etwa 80 km langen Stördeiche werden zur zweiten Deichlinie.
Folgende Objekte haben einen Zusammenhang mit diesem Beitrag
Mündungssperrwerk für die Stör wird bei Ivenfleth und am Störort erbaut (von 1971 -1975).

Sturmflutschutz für die tiefliegende Wilstermarsch wird erheblich verbessert; die erste Deichlinie wird erheblich verkürzt;
die etwa 80 km langen Stördeiche werden zur zweiten Deichlinie.
Folgende Objekte haben einen Zusammenhang mit diesem Beitrag
Amtsgericht Wilster wird aufgelöst

Das Amtsgericht Wilster war in der Rathausstraße im der Stadt gehörenden Amtsgerichtsgebäude ( an der Ecke zum Stadtmühlenweg) untergebracht; in dem Gebäude war danach eine Zeitlang das Jugendzentrum Wilster untergebracht
Folgende Objekte haben einen Zusammenhang mit diesem Beitrag
Hochhäuser entstehen an der Straße "Am Fleet" im Sanierungsausweichgelände

Hochhäuser bewirken für die Stadtsilhouette der ländlichen Kleinstadt Wilster eine nachteilige Zäsur
Folgende Objekte haben einen Zusammenhang mit diesem Beitrag
Umgehungsstraße im Zuge der B 5 wird für den Verkehr freigegeben

Wilster wird vom Durchgangsverkehr entlastet
Wilstermarsch Stadion an der Rumflether Straße wird im September eingeweiht

Folgende Objekte haben einen Zusammenhang mit diesem Beitrag
Areal des geplanten Kernkraftwerks Brokdorf am 26.10.1976 in einer überfallartigen nächtlichen Aktion und unter dem Schutz erheblicher Polizeikräfte durch Zäune und Sperranlagen gesichert

Viele Menschen in Stadt und Land empfinden das Vorgehen der Landeregierung als "Nacht- und Nebelaktion";
es kommt zu Großdemonstrationen
Folgende Objekte haben einen Zusammenhang mit diesem Beitrag
Grundbruch infolge Neubau des Elb-Deiches in St. Margarethen;
Häuser zerstört

Ursächlich für den Grundbruch ist die zu schnelle Bodenbelastung;
mehrere Häuser in Deichnähe werden irreparabel beschädigt
Folgende Objekte haben einen Zusammenhang mit diesem Beitrag
Hallenbad der Stadt Wilster wird eingeweiht

Bauwerk wurde mit einem Kostenaufwand von ca. 3 Mio. DM errichtet
Wirbelsturm zieht am 23. Mai durch die Wilstermarsch;
Schneise der Zerstörung

Bauernhaus in Hochfeld völlig zerstört;
Wahrzeichen der Wilstermarsch - Schöpfmühle Hochfeld - schwer beschädigt
Folgende Objekte haben einen Zusammenhang mit diesem Beitrag
Verwaltungsgebäude der Stadtwerke Wilster wird eingeweiht

Gebäude wurde errichtet auf de Areal der Stadtwerke am Klosterhof
Pflegestation im ehemaligen Krankenhaus Mencke-Stift wird aufgegeben

Geschäftshaus Mohr, Eckgebäude Schmiedestraße/Op de Göten wird abgebrochen

Im Rahmen der Stadtsanierung erfolgt eine völlige Umgestaltung der Bebauung an der Schmiedestraße im Abschnitt zwischen Op de Göten und Rathausstraße
Folgende Objekte haben einen Zusammenhang mit diesem Beitrag
Städtischer Kindergarten in den Gebäuden des ehemaligen Menckestift neu eingerichtet

Einjährige Umbauarbeiten in den Gebäuden gingen der Umnutzung voraus
Volksbank Wilster wird mit der Elmshorner Volksbank zusammengeschlossen

Filialen in Beidenfleth und Wewelsfleth werden weiter betrieben
Klärwerk Wilster wird umgebaut

Von der Anlage ausgehende Geruchsbelästigung bewirkte immer wieder Kritik,
besonders von den Nachbarn der angrenzenden Wohnbebauung.
Platz vor dem Neuen Rathaus - Palais Doos - sowie der neben dem Gebäude gelegene Parkplatz werden neu gestaltet

Die Maßnahme bewirkt zugleich eine weitere optische Hervorhebung des denkmalpflegerisch bedeutsamen Palais
Folgende Objekte haben einen Zusammenhang mit diesem Beitrag
Straße Klosterhof wird als "Südtangente" für die innerstädtische Verkehrsentlastung ausgebaut; die südliche Häuserzeile wird abgebrochen

Dem in fünfter Generation betriebenen Schlachtereibetrieb Nikolaus von Holdt - einer seit 10 Generationen in Wilster wohnhaften Familie - wird innerhalb der Stadtgrenzen kein adäquates Ausweichgelände angeboten und der Betrieb weicht nach Itzehoe Wellenkamp aus
Folgende Objekte haben einen Zusammenhang mit diesem Beitrag
Fußgängerbrücke am Rosengarten im Zuge der Gehwegverbindung zur Deichstraße wird neu gebaut und im August fertig gestellt

Eine klobige hölzerne Konstruktion ersetzt die filigrane elegante Vorgängerkonstruktion
Folgende Objekte haben einen Zusammenhang mit diesem Beitrag

© 2008 - 2022 Peter von Holdt · Technische Realisation: Michael Reinke · Impressum ·