Mein-Wilster.de

Chronik Wilster

Blättern Sie durch die untenstehende Übersicht. Sofern Schlagwörter hinterlegt sind, können Sie durch Auswahl der Schlagwörter filtern.
Gebäudetrakt für die Realschule am Schulzentrum des Schulverbandes Wilstermarsch wird gebaut

Nach Fertigstellung zieht die Realschule von den alten am Stadtpark gelegenen Schulgebäude in das neue Domizil um.
Folgende Objekte haben einen Zusammenhang mit diesem Beitrag
Mündungssperrwerk für die Stör wird bei Ivenfleth und am Störort erbaut (von 1971 -1975).

Sturmflutschutz für die tiefliegende Wilstermarsch wird erheblich verbessert; die erste Deichlinie wird erheblich verkürzt;
die etwa 80 km langen Stördeiche werden zur zweiten Deichlinie.
Folgende Objekte haben einen Zusammenhang mit diesem Beitrag
Wirbelsturm zieht am 23. Mai durch die Wilstermarsch;
Schneise der Zerstörung

Bauernhaus in Hochfeld völlig zerstört;
Wahrzeichen der Wilstermarsch - Schöpfmühle Hochfeld - schwer beschädigt
Folgende Objekte haben einen Zusammenhang mit diesem Beitrag
Fußgängerbrücke am Rosengarten im Zuge der Gehwegverbindung zur Deichstraße wird neu gebaut und im August fertig gestellt

Eine klobige hölzerne Konstruktion ersetzt die filigrane elegante Vorgängerkonstruktion
Folgende Objekte haben einen Zusammenhang mit diesem Beitrag
Volkszählung; Wilster hat 4392 Einwohner, davon 2214 weiblich und 2178 männlich

Bei einer Flächengröße der Stadt von 2,71 km² entspricht das 1621 Einwohner/ km²

© 2008 - 2022 Peter von Holdt · Technische Realisation: Michael Reinke · Impressum ·