Mein-Wilster.de

Chronik Wilster

Blättern Sie durch die untenstehende Übersicht. Sofern Schlagwörter hinterlegt sind, können Sie durch Auswahl der Schlagwörter filtern.
 Westholsteinische Bank richtet eine Argentur in Wilster ein

Die Bank ist am 15. April 1896 in Heide gegründet worden.
Außer in Wilster wurden in dem Jahr auch Geschäftsstellen eingerichtet u.a. in Itzehoe, Glückstadt und Krempe.
Folgende Objekte haben einen Zusammenhang mit diesem Beitrag
Neubau für die Mädchenschule wird in Landrecht errichtet

Das Gebäude wurde später von der Volksschule Wilster genutzt
Folgende Objekte haben einen Zusammenhang mit diesem Beitrag
Neubau für die Mädchenschule wird in Landrecht errichtet

Das Gebäude wurde später von der Volksschule Wilster genutzt
Folgende Objekte haben einen Zusammenhang mit diesem Beitrag
Eingemeindung der Vereinsstraße wird von den Wilsteraner Kollegien am 16.05.1899 abgelehnt;
die Gemeinde Nortorf hatte dieses beantragt

Grund war die befürchtete geringe Steuerkraft der dort wohnenden Arbeiter und die befürchteten höheren Kosten bei Schul- und Armenverwaltung
Folgende Objekte haben einen Zusammenhang mit diesem Beitrag
Turnhalle am Markt wird hergestellt

Die kleine Turnhalle entstand durch einen Umbau am Hauptgebäude der "Städtischen Elementarschule"
Folgende Objekte haben einen Zusammenhang mit diesem Beitrag
Städtisches Alten- und Pflegeheim am Bischofer Deich wird errichtet und in Betrieb genommen

Das Altenheim wurde bis 2003 genutzt
Folgende Objekte haben einen Zusammenhang mit diesem Beitrag
Spritzenhaus für die Freiwillige Feuerwehr errichtet am Neumarkt

Folgende Objekte haben einen Zusammenhang mit diesem Beitrag
Wilster Jahrmarkt erhält mit der Marktordnung vom 15.05.1906 seine bis heute geltenden Inhalte

Vieh- und Pferdemärkte werden weiter in der überlieferten Form durchgeführt
Folgende Objekte haben einen Zusammenhang mit diesem Beitrag
Gelände des Stadtpark wird von der Stadt Wilster erworben

Die Kirchengemeinde Wilster veräußert das Gelände des ehemaligen Friedhofs;
die Stadt gestaltet das Gelände zum Stadtpark.
Folgende Objekte haben einen Zusammenhang mit diesem Beitrag
Westholsteinische Bank läßt in der oberen Schniedestraße gegenüber der Einmündung der Markt-Straße (später "Op de Göten") einen Neubau errichten

Das neue und im Fachwerkstil errichtete Gebäude paßt sich hervorragend dem vom Alten Rathaus und dem benachbarten Balkenhaus geprägten Ensemple an
Folgende Objekte haben einen Zusammenhang mit diesem Beitrag
Krankenwagen für die Sanitätskolonne angeschafft

Es handelt sich um einen von Pferden gezogenen Krankenwagen;
zuvor war lediglich eine fahrbare Krankentrage zur vorhanden.
Folgende Objekte haben einen Zusammenhang mit diesem Beitrag
Schießstand des Schützenverein am 01.09. eingeweiht

Mit einer großen Feier wird der auf dem Gelände der Ziegelei Rumfleth errichtete Schießstand in Betrieb genommen
Folgende Objekte haben einen Zusammenhang mit diesem Beitrag
Schießstand des Schützenverein am 01.09. eingeweiht

Mit einer großen Feier wird der auf dem Gelände der Ziegelei Rumfleth errichtete Schießstand in Betrieb genommen
Folgende Objekte haben einen Zusammenhang mit diesem Beitrag
Altes Rathaus wird saniert im Zeitraum von 1912 bis 1919
Planungsbeginn

Im Rahmen der Sanierung erfolgt eine Rekonstruktion als Bauwerk der Renaissance;
Diele im Erdgeschoß wird als Ratssaal hergerichtet.
Folgende Objekte haben einen Zusammenhang mit diesem Beitrag
Knabenschule an der Straße Landrecht wird errichtet

Das Gebäude wurde in unmittelbarer Nachbarschaft zur dort vorhandenen Mädchenschule gebaut.
Beide Gebäude dienten später der Volksschule Wilster
Folgende Objekte haben einen Zusammenhang mit diesem Beitrag
Knabenschule an der Straße Landrecht wird errichtet

Das Gebäude wurde in unmittelbarer Nachbarschaft zur dort vorhandenen Mädchenschule gebaut.
Beide Gebäude dienten später der Volksschule Wilster
Folgende Objekte haben einen Zusammenhang mit diesem Beitrag
Mittelschule Wilster wird am am 03.04.1913 gegründet, als Schulgebäude dient die ehemalige Knabenschule am Stadtpark

Erster Rektor der wilsteraner Mittelschule wird Heinrich Schulz
Folgende Objekte haben einen Zusammenhang mit diesem Beitrag
Mittelschule Wilster wird am am 03.04.1913 gegründet, als Schulgebäude dient die ehemalige Knabenschule am Stadtpark

Erster Rektor der wilsteraner Mittelschule wird Heinrich Schulz
Folgende Objekte haben einen Zusammenhang mit diesem Beitrag
Arbeiten zur Verlegung der Linienführung der Marschbahn zwischen Wilster und St. Michaelisdonn werden aufgenommen;
mittels einer Hochbrücke bei Hochdonn ist Querung des Kaiser-Wilhelm Kanals vorgesehen.

Fertigstellung der Hochbrücke Hochdonn über den Nord- Ostsee Kanal verzögert sich infolge des I. Weltkrieges (1914 - 1918) bis 1920
Folgende Objekte haben einen Zusammenhang mit diesem Beitrag
Arbeiten zur Verlegung der Linienführung der Marschbahn zwischen Wilster und St. Michaelisdonn werden aufgenommen;
mittels einer Hochbrücke bei Hochdonn ist Querung des Kaiser-Wilhelm Kanals vorgesehen.

Fertigstellung der Hochbrücke Hochdonn über den Nord- Ostsee Kanal verzögert sich infolge des I. Weltkrieges (1914 - 1918) bis 1920
Folgende Objekte haben einen Zusammenhang mit diesem Beitrag

© 2008 - 2022 Peter von Holdt · Technische Realisation: Michael Reinke · Impressum ·